Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Ökologisches und energieeffizientes Bauen

Ökologisches Bauen
Alexander Hupe

Energieeffizientes und ökologisches Bauen und Wohnen sind Schlagwörter die man in der letzten Zeit immer häufiger in den Medien finden kann. Dabei ist die Themenpalette hier riesig. Kaum jemand kann wirklich sagen was denn jetzt genau hinter diesen Begriffen steckt und welche Herausforderungen sich hier für die moderne Architektur stellen.

 

Wir brauchen uns aber gar nicht soweit zurück zu erinnern unsere Vorfahren kannten zwar Begriffe wie Ökologie oder Energie so gut wie nicht, trotzdem haben sie genau diese Faktoren in ihrem alltäglichen Leben genutzt. Da wusste man genau ein Feuer glimmt länger wenn man einen Windschutz hat. Die Innenwände einer Höhle in denen ein Lagerfeuer brennt, strahlen ihre Wärme noch lange, nach verglühen des Feuers ab und verbreiten eine angenehmen Wärme. Ein moderner Wärmedämmstein bietet eine ähnliche Funktionalität wie die Höhlenwand.

 

Natürlich will niemand zurück in die Höhle unserer Vorväter, aber ein Umdenken in der Architektur ist erforderlich. Ob nun der ökologische oder ökonomische Gedanke im Vordergrund steht, neuer kreative Ideen und ausgefeilte technische Lösungsansätze sind gefragt. Die Kühlung unserer Gebäude wird durch die steigenden Durchschnittstemperaturen einen immer breiteren Raum beim Energieverbrauch einnehmen, hier sind Lösungen wie die Bauteilkernaktivierung oder auch die Abschottung der Sonneneinstrahlung durch moderne Fensterfolien in getönten Farben möglich.

 

Steigen Kosten, Umweltverschmutzung und die Endlichkeit bei den fossilen Brennstoffen Öl und Gas zwingt uns auch bei der Wärmeversorgung neue Wege und Lösungen zu suchen. Solaranlagen, die Pelletheizung oder die Nutzung der Erdwärme sind hier nur einige Ansätze für eine moderne Heizung. Neben den ökologischen und ökonomischen Problemen, spielen aber in der modernen Architektur auch demagogische Faktoren eine entscheidende Rolle. Wir werden immer älter. Die Flucht aus der Stadt zum Wohnen im Grünen ist eigentlich vorbei. Die Bürger wünschen sich mehr interessante Abwechslung in ihrer Nähe. Der Kindergarten für die allein erziehende Mutter soll nicht 40 Kilometer entfernt sein. Von daher brauchen wir auch in den Städten eine neue Architektur die den Komfort Ansprüchen von heute gerecht wird.

Tipp: Viele Produkte rund ums Bauen und Baustoffe finden Sie bei Discounto.

Einen Kommentar hinterlassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE