Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Mit diesen 10 Tipps kommen Morgenmuffel besser in den Tag

Morgenmuffel
Alexander Hupe

November, Nebelmonat, am frühen Morgen ist es noch dunkel und trotz allem muss man aufstehen. Gehören auch Sie zu denjenigen, für die das morgendliche Weckerklingeln zum Albtraum mutiert und Sie sich lieber die Decke über den Kopf ziehen würden um noch ein Stündchen zu schlafen? Dann wenden Sie einen der folgenden Tipps an. So starten selbst Morgenmuffel und Gerne-Langschläfer fitter in den Tag.

Tipp 1 – Wohlfühlmusik

Lassen Sie sich ab morgen von Ihrem Lieblingssong wecken. Bei der eigenen Lieblingsmusik ist schlechte Laune nicht möglich. Vorteil: der Körper kann langsam erwachen und wippt vom Fuß bis hin zum Kopf zur Musik mit.

Tipp 2 – Schlummerphase

Ein Wecker mit Schlummertaste ist einfach genial. Stellen Sie die Weckzeit ca. 20 Minuten früher ein, als benötigt. Im Fünfminuten Takt können Sie nun noch mal einschlummern. Obwohl Sie noch nicht für den Tag bereit sind, kann Ihr Gehirn langsam starten. Zum Aufstehzeitpunkt ist ihr Gehirn dann schon auf Betriebstemperatur und das Aufstehen fällt Ihnen um ein Vielfaches leichter.

Tipp 3 – Lächeln Sie

Lassen Sie die Augen geschlossen und lächeln Sie dann vor sich hin. Der gedankliche Befehl „Lächeln“ aktiviert das Gehirn und die Gesichtsmuskeln. Lächelnd denken Sie automatisch an etwas Schönes – wenn das kein Grund zum Aufstehen ist.

Tipp 4 – Strecken Sie sich

Sehr gut für langsames Munterwerden – recken, strecken und langsam im Bett räkeln. Tippen Sie mit den Fingerspitzen ans Kopfteil Ihres Bettes und versuchen Sie gleichzeitig mit den Füßen das Fußteil zu erreichen. Die sich aufbauende Spannung kurbelt den Blutfluss, die Muskulatur und damit den Stoffwechsel an.

Tipp 5 – Sauerstoff tanken

Stellen Sie sich an ein weit geöffnetes Fenster und atmen Sie tief durch. Bewegen Sie langsam die Arme seitwärts und wieder vor dem Körper zusammen. Machen Sei ein paar Kniebeugen. Drehen Sie den Kopf erst links herum und dann rechts herum. Die Sauerstoffdusche ist der Klassiker gegen Morgenmuffeligkeit.

Tipp 6 – Saft Cocktail

Für diesen Tipp brauchen Sie einen freundlichen Frühaufsteher als Bedienung. Lassen Sie sich einen Saft am Bett servieren. Bspw. ein Saft aus Orangen und Möhren, der zur Abrundung mit Honig gesüßt ist. Oder einen Teelöffel Guarana-Samen Pulver in Milch oder Saft eingerührt, das ist köstlich und weckt Ihre Lebensgeister.

Tipp 7 – Kaffee

Nicht wenige Morgenmuffel sind vor der ersten Tasse Kaffee nicht ansprechbar. Eine Kaffeemaschine mit Timersteuerung ist für Langschläfer kein Luxus sondern pure Notwendigkeit. Sobald das Aroma des frisch gebrühten Kaffees durchs Haus zieht, kommen selbst Morgenmuffel auf die Beine. Ist das Aufstehen erst einmal geschafft, ist der Rest des Tages eine Kleinigkeit.

Tipp 8 – Die Hardcore – Variante

Aufstehen und sofort unter die Dusche gehen. Das Zauberwort heißt Wechseldusche, also abwechselnd warm und kalt duschen. Dieser nasse Kaltstart bringt neues Leben in den Langschläfer. Unter der Dusche mit warmen Wasser beginnen und dann mit kaltem Wasser weitermachen. Diesen Wechsel dreimal wiederholen und unbedingt mit kaltem Wasser abschließen. Ihre Müdigkeit ist nach dieser Prozedur in jedem Fall verflogen und Sie fühlen sich fit für den Tag.

Tipp 9 – Süße Pläne schmieden

Direkt nach dem Aufwachen schmieden Sie Pläne für den Tag. Ein Rendevouz oder ein Kinobesuch nach Feierabend, ein Treffen mit der besten Freundin im Lieblingslokal oder ein Schaumbad und ein Glas Wein. Alles was Sie aufmuntert ist super für einen gelungenen Start in den Tag.

Tipp 10 – Früchte zum Frühstück

Muntermacher der besonderen Form sind Früchte. Als ausgesprochene Muntermacher gelten Bananen, Datteln, Rosinen, Nüsse, Grapefruit und Äpfel. Mischen Sie sich Ihr Lieblingsobst ins Müsli und genießen Sie den Frischekick.

Fazit

Auch Morgenmuffel und Langschläfer haben mit diesen 10 Tipps eine gute Chance für einen grandiosen Start in den Tag.

Einen Kommentar hinterlassen

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE