Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Nicht kategorisiert

Schlumbergera (Weihnachtskaktus)

13. März 2013 |

Der Weihnachtskaktus zählt zu den Blatt- und Gliederkakteen. Ursprünglich stammt der Kaktus aus dem Urwald Brasiliens und wächst epiphytisch, frei wachsend an Bäumen, bspw. in Astgabeln. Der Weihnachtskaktus bildet segmentierte zweiflügelige und abgeflachte Triebe. Die deutlich ausgeprägten Blüten erscheinen röhrenförmig ... Read More

Euphorbia milii (Christusdorn)

13. März 2013 |

Der Christusdorn gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse und nicht, wie ihr Name vermuten lässt, zu den Kakteen. Beheimatet ist der Christusdorn in Madagaskar, wo er als dichter Strauch eine Höhe von ca. 2 m erreicht. Ähnlich wie der Weihnachtsstern bildet ... Read More

Callistemon citrinus (Zylinderputzer)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Der immergrüne Strauch gehört zur Familie der Myrtengewächse und ist in Australien und Neukaledonien beheimatet. In seiner Heimat wird der Zylinderputzer bis zu 3 m hoch. In unseren Breiten kann er in Topf- und Kübelkultur eine stattliche Höhe von ... Read More

Calceolaria

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Die Pantoffelblume gehört zur Familie der Rachenblütler und ist ursprünglich in Zentral- und Südamerika zu Hause. Die krautige Staude erreicht eine Höhe von etwa 60 cm. Ihre rundlichen Blüten erinnern an einen Frauenschuh. Daher stammt auch der Name: Calceolus ... Read More

Caladium (Buntwurz, Kaladie)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Die Kaladie gehört zur Familie der Aronstabgewächse und stammt aus den tropischen Gebieten Südamerikas. Diese schöne und dekorative Blattpflanze, die aus einer Knolle treibt, benötigt zum guten Gedeihen eine etwas aufwendigere Pflege. Sie dankt diese aber durch ihr auffälliges ... Read More

Bonsai – kleine Kunstwerke perfekt in Szene gesetzt

13. März 2013 |

5 Tips für die erfolgreiche Pflege

Vielleicht haben Sie gerade im Gartencenter einen Bonsai gekauft oder Sie überlegen, sich so ein kleines Bäumchen zuzulegen. Bei dem Preis, der für diese Miniaturausgaben verlangt wird, sollten Sie aber auch die richtigen Pflegehinweise ... Read More

Billbergia nutans (Zimmerhafer)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Der Zimmerhafer gehört zur Familie der Ananasgewächse und ist eine der unempfindlichsten Bromelien. Er ist einfach zu halten und erfreut viele Pflanzenliebhaber oft jahrelang. Der Zimmerhafer bildet Rosetten aus zahlreichen schmalen Blättern, die bis 60 cm lang werden. Die ... Read More

Beloperone guttata (Zimmerhopfen)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Der Zimmerhopfen ist ein in Mexico beheimateter Halbstrauch und gehört zu den Akanthusgewächsen. Bei uns wird er häufig als einjährige Pflanze angesehen. Bei guter Pflege kann dieses dekorative Gewächs jedoch viele Jahre Freude bereiten. Die Pflanzengestalt des Zimmerhopfens ist ... Read More

Begonia (Schiefblatt)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Die Begonie gehört zur Familie der Schiefblattgewächse, welche mehr als 1000 Arten und Kulturformen umfasst. Ursprünglich ist die Begonie in den tropischen und subtropischen Regionen Südamerikas beheimatet. Die krautige Staude verdankt ihren Namen den meist ungleichhälftigen Schiefblättern. Man unterteilt ... Read More

Aechmea (Lanzenrosette)

13. März 2013 |

Herkunft/Aussehen

Die Lanzenrosette gehört zur Familie der Ananasgewächse. Es sind etwa 150, meist epiphytisch lebende Arten, die aus Mittel- bzw. Südamerika stammen, bekannt. In ihrer Heimat wachsen sie auf den Bäumen der Regenwälder. Die Blätter der rosettenförmigen Pflanze sind dicht ... Read More